Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang - Wangemer Narrenzunft Kuhschelle weiss-rot e.V.

Rekrutierung für d´G´fängniswagefasnet 2022

Liabe Hästräger/innen,

ab de Fasnet 2022, also rund sechz´g Johr, noch dem me zum letschde mol bei uns in Wange de G´fängnsiwage am Fasnetsmontag hot fahre long, isch es endlich soweit – mir bringet unsern neie G´fängniswage auf d´Gass‘

Des soll und muaß naürlich scho au e weng was b´sonders were und drum suachet mir au hier und heit zehn Narreleit – ganz egal ob männlich, weiblich oder divers und wurscht in welchem Narrehäs, dia Luscht hont, mit uns zamme d´G´fängniswagefasnet 2022 zum mache.
D´G´fängniswagefasnet des isch:

  • E Treffe vierzeh Tag vor em Gumpige im Weikeller vom Kresser zur konspirative Sitzung und Eidoilung für dia kommende Narredäg. 
  • S´Fahre und s´Fange bei de Umzüg bei uns in Wange und 
  • s´Bewirte mit em G´fängniswage beim Fackelumzug, am Hemadglonker und am Fasnetsmontag vor und noch em Umzug. 

Ihr seahet also vo de freid bis zur arbeet isch wieder emol all´s debei. Und drum suachet mir ganz oifach au Narreleit dia am Feste ganz viel freid hont, dene aber dodefür au koi arbeet z´viel isch!
Wenn du des bisch, dann meld die doch oifach bei uns, und zwar ab 12. November 2021 auf de Startseite vo unserer Homepage. S´gibt en extra Meldebobe für d´G´fängniswagefasnet 2022 – bloß ausfülle, zuaschicke und scho bisch debei! Mir dätet uns nämlich narrisch freie, mit dir zamme 2022 e ganz bsondere Fasnet zum mache!
Und dess ois au klar isch – G´fängniswagenarr isch me immer bloß für des Johr, wo me sich meldet, weil mir wennt jo alle Narre vo unserer Zunft dia Möglichkeit geabe, mol mit uns e G´fängniswagefasnet zum mache.

In dem Sinn - liabe und hochnärrische Griaß

de Bernd Rothacker & de Markus Orsingher

ihres Zeichens: „d´Kerkermeister